Hochzeit im Vintage Look

Nicht erst seit kurzem ist Vintage das Motto für die komplette Hochzeit. 
Wie immer beginnt die Reise in den USA, dort sind Vintage Hochzeiten seit längerem beliebt, doch wie jeder Trend schwappt dieses nun auch zu uns rüber und erfreut sich wachsender Beliebtheit. 
 
Doch was ist Vintage so genau ? 
Meinen Recherchen zufolge, beinhaltet der zeitliche Rahmen die "Mode" zwischen 1930-1970 und bedeutet aus dem englischen übersetzt "altehrwürdig". Also alles was alt ist und einen gebrauchten Eindruck hinterlässt. 
 
Es hat etwas besonderes, ja sogar romantisches, alte Sachen in den großen Tag miteinzubeziehen.  
Vielleicht kann man sogar Familien Erbstücke mit in den Hochzeitstag bzw. Vintage Hochzeitsdeko einbauen, denn hier bietet sich viel Freiraum bei der Selbstgestaltung von Elementen an und das bedeutet nicht nur Individualität für eure Hochzeit, was einen besonderen Charme hat, sondern man kann damit auch jede Menge Geld einsparen! 
 
 
Meiner Meinung nach stechen Shappy-Chic Elemente in Kombination mit Pastellfarben besonders auf Hochzeiten hervor. 
Wichtig ist einfach dass das Gesamtbild am Ende harmoniert und der "rote-faden" erkennbar ist, daher sollte nicht nur die Deko, sondern am besten auch das Brautkleid, das Styling der Braut, die Hochzeitsblumen, das drumherum einfach darauf aufgebaut werden. 
 
Sicherlich ist dies nicht die einfachste Variante für die Hochzeit, doch ist sie mit jeder Menge Spaß und Individualität verknüpft! 
 
© 2015 AaronKa Photography - Stüttgerhofweg 12 - 50858 Köln-Junkersdorf - Tel: 0221/28244500

Wir verfügen über kein Fotostudio in Köln. Für Besuche bzw. persönliche Beratungen bitten wir Sie um vorheriger Terminvereinbarung - gerne auch in den Abendstunden oder am Wochenende.

Öffnungszeiten

Mo - Fr von 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Informationen